Yoga für Schwangere in Henstedt-Ulzburg

Belebung – Entspannung - Meditation

Fließende Yogaübungen begleitet von bewusstem Atem, tiefer Entspannung und anschließender Meditation

Während einer Schwangerschaft verändert sich der weibliche Körper, mit Yoga ist es möglich diesen Veränderungen aktiv zu begegnen.

 

Ein wichtiger Schwerpunkt im Schwangerenyoga ist die bewusste Atmung. Sie kann einerseits helfen schnell in die Entspannung zu kommen, andererseits kann sie ein Kraftspender sein, der jederzeit zur Verfügung steht und hilft anstrengende Situationen (z.B. die Geburt) gut zu meistern.

Die verbesserte Sauerstoffversorgung kann Spannungszustände im Körper vermeiden oder lösen und kann dem Baby helfen, sich optimal zu entwickeln.

Beim Schwangerenyoga hast Du einmal in der Woche Zeit für Dein Baby und Dich.

Du lernst körperliche und mentale Grenzen zu erkennen und damit umzugehen.

Egal, was Du über Yoga gehört oder gelesen hast, Du wirst es ausprobieren müssen um zu erfahren, wie es sich anfühlt und was es mit Dir macht.

Dafür ist es weder wichtig, ob Du schon einmal Yoga gemacht hast, noch in welcher Schwangerschaftswoche Du gerade bist.

Wir treffen uns

  • Mittwochs von 18:30 bis 20:00 Uhr
  • Freitags von 10:00 bis 11:30 Uhr in der Hamburger Straße 20.

Schau einfach, welcher Termin für Dich am besten passt.

Anmeldung bitte telefonisch oder per E-Mail.

Termine